Startseite  
 AGB
 
  Über michDeko-AnhängerDeko-Anhänger WeihnachtFaszination-EiEggs for KidsLichterglanzSchmuckDekorationBestellenTechnikImpressionenAusstellungenPressemitteilungenKontaktLinksGästebuchImpressumVersandinformationenZahlungsartenDatenschutzbestimmungWiderrufsbelehrungWiderrufsformular

Aktuelles
   

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

1. Geltungsbereich
Für alle Leistungen und Lieferungen von Frau Ulrike Marten, Zur Heide 17, 53639 Königswinter-Oelinghoven gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichenden Bedingungen des Käufers wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Diese werden weder durch Auslieferung der Ware noch durch eine andere konkludente Handlung Vertragsinhalt.

2. Vertragspartner
Ein Kaufvertrag kommt zustande mit der Frau Ulrike Marten, Zur Heide 17, 53639 Königswinter-Oelinghoven

3. Ablauf der Bestellung
Die Internetseite www.kunst-am-ei.de enthält keinen Internetshop. Bestellungen sind daher nur persönlich, per Brief, per E-Mail oder telefonisch möglich. Jeder Artikel auf der Internetseite www.kunst-am-ei.de enthält eine Artikelnummer und eine Preisangabe. Sofern kein Preis für ein Artikel angegeben ist oder Sie Sonderanfertigungen wünschen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir erstellen Ihnen dann ein unverbindliches Angebot.

4. Angebot und Vertragsschluss
4.1 Ihre Bestellung – ganz gleich auf welchem Übermittlungsweg – stellt zunächst eine unverbindliche Anfrage an uns dar. Sofern Sie lediglich eine Preisanfrage stellen, weil die von Ihnen gewünschten Artikel nicht mit einem Preis auf der Internetseite ausgezeichnet sind oder Sie Sonderanfertigungen wünschen, bleibt die Preisanfrage für Sie ebenfalls unverbindlich.
4.2 Nach Eingang Ihrer Bestellung oder Preisanfrage erteilen wir Ihnen ein Angebot zur Lieferung der bestellten Artikel, sofern die Ware bei uns vorrätig ist. Sofern eine Sonderanfertigung notwendig wird, teilen wir Ihnen dies vorab per E-Mail mit. Sie entscheiden in diesem Fall, ob Sie an der Bestellung der Sonderanfertigung festhalten möchten oder nicht.
4.3 An unser auf Ihre Bestellung oder Preisanfrage erstelltes Angebot sind wir 14 Tage gebunden. Als Annahme unseres Angebotes betrachten wir auch die Zahlung des im Angebot ausgewiesenen Preises per Vorkasse. Nach Ablauf der Angebotsbindung verfällt unser Angebot.
4.3 Ein für beide Seiten verbindlicher Kaufvertrag kommt erst mit Annahme unseres Angebotes – entweder durch Zahlung oder durch Mitteilung Ihrer Annahme innerhalb der Angebotsfrist – zustande.
4.4 Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

5. Korrektur von Eingabefehlern/Speicherung des Vertragstextes
5.1 Die von Ihnen im Rahmen der Bestellung abgegebene Vertragserklärung und die diesbezüglichen Daten können bis zur Annahme unseres Angebotes jederzeit geändert und korrigiert werden. Nach Annahme unseres Angebotes oder Zahlung der Bestellsumme kann die Bestellung nicht mehr geändert oder korrigiert werden.
5.2 Ihre Bestellungen werden bei uns bis zur vollständigen Abwicklung des Kaufgeschäftes gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns. Wir senden Ihnen gerne eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung zu, solange Ihre Bestellung noch nicht abgewickelt wurde. Nach vollständiger Auslieferung der bestellten Ware werden wir die Bestelldaten vorbehaltlich der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen löschen und können diese nicht mehr zur Verfügung stellen.

6. Preise und Versandkosten
Als Kleinunternehmer sind wir von der Umsatzsteuer nach § 19 UStG befreit. Die auf unseren Produktseiten genannten Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Die Versandkosten werden Ihnen in unserem Angebot verbindlich angegeben.

7. Lieferung
7.1 Die Lieferung erfolgt ausschließlich an eine Hausadresse innerhalb Deutschlands.
7.2 Die Lieferzeit ist beträgt 5 Werktage, sofern das bestellte Produkt bei uns vorrätig ist. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten, insbesondere bei Sonderanfertigungen, weisen wir vor Abgabe eines Angebotes ausdrücklich hin. Die Frist für die Lieferung beginnt am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut zu laufen und endet am darauf folgenden fünften Tag. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

8. Zahlung
8.1 Die Zahlung erfolgt nach Wahl des Käufers per Vorkasse oder per Nachnahme.
8.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung im Angebot und liefern die Ware unter Berücksichtigung der genannten Lieferzeit nach Zahlungseingang. Die Zahlung muss innerhalb von 14 Tagen ab dem Zugang des Angebotes bei uns eingegangen sein.
Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme liefern wir die Ware unter Berücksichtigung der genannten Lieferzeit. Bitte beachten Sie, dass der Zusteller zusätzlich zu den von uns erhobenen Versandkosten bei Nachnahme eine Nachnahmegebühr von 2,00 EUR erhebt, die wir nicht beeinflussen können.

9. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

10. Gewährleistung
10.1 Die farbliche und grafische Darstellung der Waren im Internet kann von der Farbe, Größe und der Materialbeschaffenheit der gelieferten Ware abweichen. Die elektronische Abbildung gibt Farben und Oberflächen der Materialien nicht originalgetreu wieder. Die Produkte werden aus Naturmaterialien handgefertigt, so dass jedes Objekt ein Unikat darstellt. Kleine farbliche oder gestalterische Abweichungen gegenüber den Abbildungen oder Beschreibungen im Internet sind daher möglich und begründen keinen Anspruch des Käufers auf Mängelbeseitigung.

10.2 im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen der Mängelhaftung für alle von uns angebotenen Waren.

11. Information zur Online-Streitbeilegung
Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

12. Schlussbestimmungen
12.1 Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss des U.N.-Kaufrechts, soweit nicht der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde, der Verbraucher ist, seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, gewährte Schutz entzogen wird.
12.2 Bei Verträgen mit Kaufleuten i.S. des HGB, also Kunden, die ein Handelsgewerbe betreiben, oder aus anderen Rechtsgründen im HGB als Kaufmann eingeordnet werden sowie mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts ist Siegburg/Bonn ausschließlich Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.

 

 

 

 

 

   
   
   
   
© 2017 Ulrike Marten

Startseite  AGB